Adaptive Arbeitssysteme: Bei Bosch Rexroth passt sich das System an den Werker an

Eine neue Montagelinie der Bosch Rexroth AG in Homburg/Saar wurde mit dem „Industrie 4.0 Award“ ausgezeichnet. Es handelt sich in meinen Augen um ein interessantes Beispiel für Performance Support.

Der Preis wird von der Fachzeitung Produktion mit der ROI Management Consulting AG verliehen. Unter Lerngesichtspunkten ist vor allem interessant, dass sich die einzelnen Arbeitsplätze an den Montagelinien den Werkern durch einen Chip-Leser automatisch an die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Vorlieben anpassen. Dabei werden Schriftgröße, Sprache und Informationstiefe angepasst.

Quelle: Bosch Rexroth. [Bild: Bosch Rexroth, Pressemitteilung, www.boschrexroth.com]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte bleiben Sie höflich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.